Abschied von "Radlhauptstadt

Auch Fragen zur Strassenverkehrsordnung oder Umgang mit Ordnungswidrigkeiten oder Bussgeldern
Antworten
KUHmax
Beiträge: 62
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 09:17

Abschied von "Radlhauptstadt

Beitrag von KUHmax » Mi 25. Apr 2018, 09:56

Heute in der SZ: München will sich endgültig von der Radlhauptstadt-Kampagne trennen.

Stattdessen(?) streben sie laut diesem Artikel http://www.sueddeutsche.de/muenchen/unf ... -1.3956906 null Verkehrstote an.

Leider haben sie ja seinerzeit den Vorschlag des KVR abgelehnt, in ganz München Tempo 30, ausgenommen beschilderte Einfallstraßen, anzuordnen. Das wäre mal eine Unfallverhütungsmaßnahme gewesen?
Radlergrüße,

Karin

Antworten