Die Suche ergab 40 Treffer

von SaschaD
Do 22. Sep 2016, 08:50
Forum: Verschiedenes
Thema: Rowdy-Radler
Antworten: 9
Zugriffe: 3291

Re: Rowdy-Radler

Warum hat man als Fußgänger wohl mehr Probleme mit Radlern, als mit Autofahrern? Hat man die denn? Zweieinhalbtausend Fußgängerunfälle mit Verursacher "Fahrradfahrer" gegenüber knapp Neunzehntausend mit Verursacher "KFZ-Führer" (Unfallstatistik 2014) lassen mich da anderes denken, auch wenn die "ge...
von SaschaD
Do 25. Aug 2016, 08:22
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Sicherheitsrisiko südlicher Isarradweg
Antworten: 3
Zugriffe: 2047

Re: Sicherheitsrisiko südlicher Isarradweg

Also ich brauche nicht "mehr gute Radwege". "Weniger schlechte", ok, darauf können wir uns einigen.

Gruß,
Sascha
von SaschaD
Sa 25. Jun 2016, 20:39
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Benutzungspflichten anfechten
Antworten: 10
Zugriffe: 3632

Re: Benutzungspflichten anfechten

Hallo Martin, etwas ähnliches wollte ich auch schreiben. Wenn das unter dem Link verfügbare PDF wirklich auf dem Stand von vor 15 Monaten ist, dann hilft mir das nicht wirklich weiter. Auch wäre schön zu erfahren, ob da gegen die abgelehnten Anträge ggf. noch Klage eingereicht wird (oder ob man da v...
von SaschaD
Sa 25. Jun 2016, 09:36
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Benutzungspflichten anfechten
Antworten: 10
Zugriffe: 3632

Benutzungspflichten anfechten

Servus, weiß jemand, ob die Informationen auf dieser Seite http://pdeleuw.de/fahrrad/radwege.html noch aktuell sind? Direkten Widerspruch sollte man also vorsichtshalber nur einlegen, wenn das betreffende Schild vor längstens einem Jahr aufgestellt wurde oder man vor längstens einem Jahr dort zum er...
von SaschaD
So 22. Mai 2016, 12:06
Forum: Technik und Reparatur
Thema: Plädoyer für die 3-Gang Schaltung, oder warum weniger mehr ist.
Antworten: 5
Zugriffe: 3968

Re: Plädoyer für die 3-Gang Schaltung, oder warum weniger mehr ist.

Stadtradler hat geschrieben:Dass nach 25.000 km nur die Kette gewechselt werden muss, wage ich zu bezweifeln, da durch deren Längung auch Verschleiß an Ritzel und Kettenblatt entsteht.
Deswegen hatte ich das ja auch nicht behauptet. :)

Gruß,
Sascha
von SaschaD
So 15. Mai 2016, 11:03
Forum: Technik und Reparatur
Thema: Plädoyer für die 3-Gang Schaltung, oder warum weniger mehr ist.
Antworten: 5
Zugriffe: 3968

Re: Plädoyer für die 3-Gang Schaltung, oder warum weniger mehr ist.

Es bliebe noch hinzuzufügen, dass eine Nabenschaltung die Montage eines geschlossenen Kettenkastens erlaubt und damit die mögliche Lebensdauer einer Kette deutlich erhöht. Man hört von bis zu 25tkm mit einer einzelnen Kette...

Gruß,
Sascha
von SaschaD
Sa 9. Jan 2016, 15:12
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Schutzstreifen in der Schleißheimer Straße?
Antworten: 4
Zugriffe: 1684

Re: Schutzstreifen in der Schleißheimer Straße?

Ich habe auch nicht geschrieben, dass sich dort alle Radfahrer (speziell diejenigen, die am liebsten auf dem Gehweg fahren würden) wunderbar sicher fühlen. Ich schrieb nur, dass man dort als Radfahrer ganz wunderbar fahren kann. Das setzt natürlich voraus, dass man sich als Verkehrsteilnehmer fühlt ...
von SaschaD
Sa 26. Dez 2015, 11:44
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Schutzstreifen in der Schleißheimer Straße?
Antworten: 4
Zugriffe: 1684

Re: Schutzstreifen in der Schleißheimer Straße?

Also zumindest ich empfinde die Nichtanlage von "Schutz"streifen (zumindest in der Art, wie sie in München die Regel sind) als deutlich größeren Schritt in Richtung "Fahrradstadt" als das Anlegen von Schutzstreifen. Auf Straßen, wo es bislang einen benutzungspflichtigen Radweg gab (bspw. Elsenheimer...
von SaschaD
Sa 14. Nov 2015, 16:04
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Beschilderung "anderer" Radwege in Baustellenbereichen
Antworten: 7
Zugriffe: 2438

Re: Beschilderung "anderer" Radwege in Baustellenbereichen

Radlhauptstadt, da wo die Radfahrer auf den Radwegen absteigen müssen...
von SaschaD
Mo 2. Nov 2015, 13:51
Forum: Radverkehr und Radverkehrspolitik
Thema: Beschilderung "anderer" Radwege in Baustellenbereichen
Antworten: 7
Zugriffe: 2438

Re: Beschilderung "anderer" Radwege in Baustellenbereichen

Servus, nachdem ich auf meine vor ca. drei Wochen geschriebene Email auch nur eine automatische "wir sind überlastet, bitte rechnen Sie nicht mit einer Antwort" (oder so ähnlich) Antwort bekommen habe, bin ich gestern Abend dann noch einmal an der Stelle vorbeigefahren, wo die sinnloseste Beschilder...